Warum fällt es schwer, neue Stress-Verhaltensmuster zu entwickeln?

By | 2018-06-12T21:17:30+00:00 Juni 12th, 2018|

Ein Großteil des Stresses ist selbstgemacht. Das wollen wir nicht wahrhaben, sonst müssten wir selbst etwas ändern. Das ist schwer und unbequem. Stattdessen fühlen wir uns lieber als Opfer, als Rad im Getriebe. Wir zeigen mit dem Finger auf die Gesellschaft oder den Arbeitgeber und hoffen, dass sich dort etwas ändert. Dabei wissen wir, [...]

Warum führt Kaffee zu Schlaflosigkeit?

By | 2018-03-19T13:51:20+00:00 Februar 5th, 2018|

3-5 Tassen am Tag können laut einer Studie nicht schaden. Dagegen können mehr als 2 große Kaffeebecher (das entspricht 4 Tassen) zu Angststörungen, Schlaflosigkeit, Nervosität, Herzrasen, Knochenschwund und Bluthochdruck führen. Das liegt daran, dass Koffein verschiedene Stresshormone, wie Epinephrine, Norepinephine und Cortisol erhöht. In Folge erhöht sich der Blutdruck. Ob sich dadurch auch langfristig [...]

Was ist Achtsamkeit?

By | 2018-06-12T12:25:51+00:00 Januar 23rd, 2018|

Achtsamkeit heißt, die Wahrnehmung auf eine ganz bestimmte Weise zu lenken: bewusst, in die Gegenwart und ohne zu bewerten. Wenn Sie z. B. einen Sonnenuntergang betrachten, dann sind Sie bereits achtsam. Sie lenken Ihre Aufmerksamkeit bewusst auf das, was Sie sehen. Wenn Sie den Gang der Sonne am Himmel beobchten, sind Sie mit Ihrer [...]