Achtsamkeit in Unternehmen 2017-09-22T12:29:24+00:00

Achtsamkeit in Unternehmen

Es gibt immer wieder Phasen hoher Stressbelastung in Unternehmen. Das ist im heutigen Arbeitsalltag ganz normal. Dabei ist es nicht nur äußerer Stress, der uns belastet. Oft sind es die eigenen Maßstäbe und Zielvorstellungen, mit denen wir uns selbst Stress machen. Theoretisch ist das jedem klar. Aber in der Praxis tappt man immer wieder in dieselbe Stressfalle. Das ist kein Wunder, denn unter Stress arbeitet das Gehirn wie ein Automat, das haben Hirnforscher herausgefunden. Es entsteht der sogenannte Tunnelblick, durch den der Blick auf mögliche Alternativen verwehrt wird. Die Verbindung zwischen Gefühlshirn und Großhirnrinde ist durch Stresshormone blockiert, sodass das Unterbewusstsein das Handeln bestimmt. Wie fremdgesteuert handeln wir nach altbewährten Verhaltensmustern. Diese Muster können auf die Dauer gesundheitsschädlich sein. Statt zum Beispiel eine entspannende Pause einzulegen, verbeißen wir uns in die Arbeit. Wenn die Warnsignale des Körpers immer wieder ignoriert werden, leidet die Gesundheit.

Um diese festgefahrenen Verhaltensmuster zu verändern, braucht man eine gute Methode und Zeit zum Üben. Stressexperten, Mediziner und Therapeuten empfehlen Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR). MBSR steht für Mindfulness Based Stress Reduction und wurde von Prof. Jon Kabat-Zinn am Universitätsklinikum von Massachusetts entwickelt. Die Methode wird seit vierzig Jahren weltweit unterrichtet. Sie ist durch viele medizinische Studien begleitet. Dabei wurde festgestellt, dass MBSR eine wirksame Therapie gegen viele Stresskrankheiten ist. Die Krankenkassen fördern MBSR als Stressprävention in Betrieben. Sprechen Sie Ihre Krankenkasse einfach an.

Lassen Sie uns gemeinsam ein Konzept entwickeln, wie wir mehr Achtsamkeit in Ihr Unternehmen bringen können.

Trainingsformate für Unternehmen

Der zertifizierte Klassiker: MBSR-Kurs
Vorgespräch mit den Teilnehmern, Arbeitsmaterial und Übungsanleitungen
Das Training ist von den Krankenkassen nach §20 SGB V zertifiziert.

Kompakt-Training nach MBSR
Das Kompakt-Training richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter, die es terminlich nicht einrichten können, regelmäßig an einem MBSR-Kurs teilzunehmen. Das Training ist von den Krankenkassen nach §20 SGB V zertifiziert.

Achtsamkeits-Tag
Das Training richtet sich an Mitarbeiter, die die Stressbewältigungs-Methode intensiver kennenlernen wollen, bevor sie sich für ein MBSR-Kurs entscheiden. Das Training findet in den Räumen des Klosters Dieburg oder an einem Trainingsort Ihrer Wahl statt.

Vertiefungstraining
Das Training richtet sich an Absolventen des MBSR-Kurses. Die Übungen und Schwerpunktthemen des MBSR-Kurses werden wiederholt und vertieft.  Die Termine werden in regelmäßigen Abständen – 14 tätig oder monatlich – angeboten.

Individuelle Formate
Für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens entwickle ich gerne gemeinsam mit Ihnen ein Trainingsformat, zugeschnitten auf Ihre Termine und Themenwünsche.

Mobile Achtsamkeits-Schule

Mobiles Trainingsmaterial

Leistungen

  • Vorträge über Resilienz und Achtsamkeit

  • Achtsamkeits-Trainings und MBSR-Kurse

  • Coaching und Organisationsberatung